Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

WELTREISE zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & Heiligtümern - Multivisionsshow

Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode

Tickets from €12.00 *

Event organiser: Wernigerode Tourismus GmbH, Marktplatz 10, 38855 Wernigerode, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Über was freuen sie sich? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der Multivisionsshow!

Mit wunderschönen Fotos, inspirierenden Erzählungen und stimmungsvoller Musik nehmen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner die Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche Reise um unseren Planeten.

In Ghana, Israel|Palästina, Sri Lanka, Nepal und Ecuador besuchten die beiden Fotojournalisten imposante
Heiligtümer und beeindruckende Feste der fünf Weltreligionen. Sie begaben sich zum tiefsten Punkt und ins
höchste Gebirge der Erde. Ob in trocken-kargen Savannen- und Wüstengebieten, an palmenbestandenen
Traumstränden, in steilen Bergdörfern oder im wuchernd-grünen Regenwald, überall erhielten die Zwei einzigartige Einblicke ins Leben der Menschen. Sie halfen bei der Kakao-, Tee- und Bananenernte mit, lernten wie Papier aus Elefantenkot und beduinische Webwaren hergestellt werden.

„Besonders fasziniert hat uns die Vielfalt der Erde und dass wir überall herzlichst empfangen wurden. Weltweit duren wir das tägliche Tun unserer Gastgeber fotografisch dokumentieren, die, genau so wie wir, Teil der internationalen Fair-Trade-Bewegung sind“, berichtet das weitgereiste Duo. „Unsere Multivisionsshow ist eine Liebeserklärung an unseren Planeten. Sie macht Mut, sich für eine gerechtere, friedlichere und menschlichere Welt zu engagieren.“

Als Fotografen und Journalisten mit dem Schwerpunkt Fairer Handel sind Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael
Wolfsteiner Mitglieder der World Fair Trade Organization (WFTO). Bekanntheit haben sie mit ihren
beeindruckenden Multivisionsshows erlangt, in denen sie den Fairen Handel mit ihren ganz persönlichen
Reiseerlebnissen kombinieren. Sie zeigen ihre Fotos auf Großleinwand. Durch die perfekte Abstimmung von
brillanten Bildern, Live-Kommentaren und berührenden Klängen der Welt entsteht eine magische Atmosphäre, die zum Genießen, Nachdenken, Lachen und Träumen einlädt.

Weitere Informationen unter weltreise.lobOlmo.de

Event location

Fürstlicher Marstall Wernigerode
Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode
Germany
Plan route
Image of the venue location

Der Fürstliche Marstall liegt am Fuße des amtlichen Schlosses Wernigerode und ist ein Teil des großen Schlosskomplexes. Über viele Jahrhunderte fanden hier die Pferde und Kutschen der Fürsten und Grafen von Stollberg-Wernigerode einen Stellplatz – heute erstrahlt das historische Gebäude als moderne Veranstaltungsstätte für Events jeglicher Art.

Seien es Theateraufführungen, Bühnenshows, Tagungen, Hochzeiten oder Konzerte – seit 2012 bietet der Fürstliche Marstall Wernigerode den perfekten Veranstaltungsort an. Herzstück der einzigartigen Location ist dabei die ehemalige Reithalle, welche durch eine der Bühnenfläche gegenüberliegende Empore einen unverwechselbaren Charakter erhält. Dieser wird durch die liebevolle Restaurierung des Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert unterstrichen. Im gesamten Gebäude ist die historische Nutzung des Marstalls allgegenwärtig. Dennoch ist der Fürstliche Marstall Wernigerode mit modernster Technik und Barrierefreiheit ausgestattet, die grandiose Events für alle möglich macht.

Die ideale Lage in unmittelbarer Nähe der Altstadt ermöglicht es, gemütlich aus der Altstadt zum Schloss zu spazieren. Für PKW-Fahrerinnen und -fahrer stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Der Bahnhof ist etwa 1,5 Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt.