Vineta

Der Klang des Goldes

Die Vorpommersche Landesbühne bringt mit ihrer Veranstaltungsreihe Vineta ganz besondere Stücke auf die Bühne. Vom 27. Juni bis zum 29. August 2020 rufen in "Traum ohne Wirklichkeit" die Bürger Vinetas Abbilder ihrer Götter und Fabelwesen auf die Bühnenbretter und versuchen ihre Stadt vor dem Untergang zu retten. Doch die mystischen Wesen sind mit diesem Schauspiel gar nicht einverstanden und es wird sich zeigen, ob Vineta dies übersteht oder doch seiner Bestimmung folgen muss. Um die sagenhafte, versunkene Stadt Vineta an der Vorpommerschen Ostseeküste ranken sich unzählbare Mythen und Legenden. Einer Sage nach ging die Stadt bei einem Sturmhochwasser unter. Der moralische Verfall und das verschwenderische Leben der Menschen sollen der Grund dafür gewesen sein. Dieser Sage hat sich die Vorpommersche Landesbühne angenommen. Seit 1997 führen die Schauspielerinnen und Schauspieler jährlich ein neues Stück auf, das sich thematisch an die Sage von Vineta anschließt. An der Ostseebühne Zinnowitz, auf der Insel Usedom, können Sie das Theaterstück bewundern. Neben der erstklassigen schauspielerischen Leistung runden technische Highlights die dargebotenen Aufführungen perfekt ab. Es erwartet Sie eine Mischung aus Schauspiel und Musiktheater, die für spannende Momente sorgt. Erleben sie die Vineta-Festspiele in Meckenlenburg-Vorpommern live und lassen Sie sich von den Geschichten rund um die sagenhafte Stadt Vineta verzaubern. Jetzt Tickets sichern!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.